:: Das neue kulturelle Zentrum in Swisttal Morenhoven ::

Theater kreaforum Verleihung der Morenhovener Lupe Künstler der letzten Jahrzehnte

Das kulturelle Angebot 2017

- Programmbeschreibungen -

 

Vortrag und Exkursion

„Was ist los im Morenhovener Wald?“

Vorgestellt wird der Eichenwald rund um Morenhoven und seine Bewohner.

Das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft und die Biologische Station Bonn / Rhein-Erft führen seit 2014 das LIFE+ Projekt „Villewälder - Wald- und Wasserwelten“ durch. Das kreaforum wird an diesem Projekt teilnehmen. Dabei sollen der Eichenwald rund um Morenhoven und seine Bewohner vorgestellt werden. Über die Ziele und Maßnahmen des LIFE+ Projektes wird informiert und kann diskutiert werden.

Vortrag
Mittwoch, 19. Juli 2017 um 20:00 Uhr
kreaforum  -  Eintritt: 3,00 €  an der Abendkasse

Exkursion
Samstag, 22. Juli 2017 um 15:00 Uhr
Treffpunkt am kreaforum  -  Führung: kostenfrei
Geführte Exkursion in den Morenhovener Wald (ca. 2 Stunden)

» zurück

 

FerienFilmFestival:

Gruseln auf hohem Niveau

Alfred Hitchcock im Morenhovener Ferien-Film-Festival.

Gezeigt werden Filme von Alfred Hitchcock im Morenhovener Ferien-Film-Festival.

  • Mittwoch, 26. Juli 2017 um 20:00 Uhr Das Fenster zum Hof (1954)
    mit James Stewart und Grace Kelly
    Der Fotojournalist „Jeff“ Jeffries ist wegen eines Gipsbeines vorübergehend auf einen Rollstuhl angewiesen. Beim Blick aus dem Fenster glaubt er Zeuge eines Mordes zu werden. Trotz der Warnungen seiner Pflegerin Stella entwickelt sich seine anfängliche Neugier zur zwanghaften Beobachtung seiner Nachbarn.
  • Mittwoch, 02. August 2017 um 20:00 Uhr Vertigo - Aus dem Reich der Toten (1958)
    mit James Stewart und Kim Nowak
    Der pensionierte Polizist John „Scottie“ Ferguson verliebt sich in eine selbstmordgefährdete Frau, deren Tod er aufgrund seiner Höhenangst nicht verhindern kann. Als er einer jungen Frau begegnet, die der Toten bis aufs Haar ähnelt, versucht er, diese zum Abbild seiner verstorbenen Liebe umzuformen.
  • Mittwoch, 09. August 2017 um 20:00 Uhr Psycho (1960)
    mit Anthony Perkins und Janet Leigh
    Die attraktive Sekretärin Marion Crane flieht überstürzt Richtung Kalifornien zu ihrem Liebhaber, nachdem sie ihren Chef um 40.000 Dollar betrogen hat. Aus Angst vor der Polizei, verirrt sich Marion in der Dunkelheit und landet bei einem kleinen abgelegenen Motel. Sie ist der einzige Gast und wird von dem zurückhaltenden, leicht verklemmt wirkenden Besitzer des Motels, Norman Bates zum Abendessen eingeladen.
  • Mittwoch, 16. August 2017 um 20:00 Uhr Die Vögel (1963)
    mit Tippi Hedren und Rod Taylor
    In einer Zoohandlung lernen sich in die Millionärstochter Melanie Daniels und der Anwalt Mitch Brenner, der auf der Suche nach besonderen Vögeln für seine elfjährige Schwester Cathy ist, kennen. Melanie besorgt die Vögel und beschließt das Geburtstagsgeschenk persönlich in Bodega Bay vorbeizubringen - mit ungeahnten Folgen. Kaum angekommen, wird sie von einer Möwe attackiert und verletzt.

kreaforum  -  Eintritt: 5,00 €

Eintrittskarten sind an den jeweiligen Filmabenden an der Abendkasse erhältlich.

» zurück

Foto: pixabay.com